american-expressIcon_Arrow_down_circleBleichen/nicht-chlorenReinigen/nicht-chemisch-reinigenBleichen/chlorenIcon_checkIcon_XServiceIcon_KontaktReinigen/F-empfindlicheKleidungFReinigen/nicht-chemisch-reinigenFReinigen/nicht-chemisch-reinigenAReinigen/nicht-chemisch-reinigenReinigen/P-empfindlicheKleidungPReinigen/P-normaleKleidungPCombined E-Mail ShapeServiceIcon_FAQElement 1Bügeln/nicht bügelnBügeln/schwache EinstellungBügeln/mittlere EinstellungBügeln/starke EinstellungMasterCardIcon_MenuShape"Anmelden"GutscheinServiceIcon_Zahlartenpp_h_pmsPayPalPhoneServiceIcon_RetourenIcon_SuchenIcon_Filialfinder_v2Trocknen/nicht-trocknergeeignetTrocknen/reduzierte-TemperaturTrocknen/normale-TemperaturVISAWaschen/Schonwaschgang/30°30°Waschen/Normalwaschgang/30°30°Waschen/Spezialwaschgang/30°30°Waschen/Schonwaschgang/40°40°Waschen/Normalwaschgang/40°40°Waschen/Spezialwaschgang/40°40°Reinigen/nicht-chemisch-reinigen60°Waschen/Normalwaschgang/60°60°Reinigen/nicht-chemisch-reinigen95°Reinigen/nicht-chemisch-reinigen95°Waschen/HandwäscheWaschen/nicht-waschen american-expressUnbenannt-1MasterCardpp_h_pmsPOST_4C_POSITIVVISA

Über uns

K&L: ein komplett vertikal ausgerichteter Retailer

Was 1962 als kleiner Herrenausstatter begann, ist heute mit über 50 Filialen, einem eigenen Online-Shop und rund 1.200 Mitarbeitern eine feste Größe im deutschen Textileinzelhandel:das Modeunternehmen K&L.

 

Mit Wirkung zum 1. September 2017 übernahm Jens Bächle, das Unternehmen im Zuge eines Management Buy-Outs von der Familie Ruppert und führt K&L seither als Geschäftsführender Gesellschafter. Der komplett vertikal ausgerichtete Retailer deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette vom Design, über die internationale Beschaffung, bis zum eigenen Vertrieb ab.

 

Der Hauptsitz befindet sich in Weilheim in Oberbayern – direkt zwischen Starnberger See, Ammersee und Murnau gelegen.

K&L steht für Mode, die ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

 

Das Sortiment reicht von aktueller bis klassischer Mode über Businesskleidung bis hin zu Sport- und Trachtenmode und wird durch Wäsche und Accessoires ergänzt. Vom Kleinkind bis zum Best Ager spricht K&L alle Generationen an.

 

Die von den eigenen Designteams entworfenen Kollektionen wechseln bis zu zwölf Mal im Jahr. Im März 2017 wurde die neue Eigenmarke Peppermint lanciert. Peppermint spricht Kundinnen zwischen 30 und 40 Jahren im Plus Size-Segment an. Ergänzt wird das Sortiment durch Fremdmarken wie beispielsweise Tom Tailor, Mustang, Hailys, Zabaione, Stones, Triumph sowie im Kidswear-Bereich unter anderem mit Tom Tailor, Kanz, Döll oder Lemmi.

Das Unternehmen setzt auf eine umfassende Omni-Channel-Strategie:

 

So können Kunden die verschiedenen Kanäle – die Filialen, den Online-Shop, über Kommunikationsmöglichkeiten und über digitale Marktplätze – barrierefrei nutzen.Als Knotenpunkt spiegelt der Online-Shop das gesamte Warensortiment. K&L bietet Services wie Click&Collect, Return-to-Store, Online-Verfügbarkeit in den Filialen oder es können Bestellungen online aus der Filiale heraus getätigt werden.

 

Die kunden- und serviceorientierte Stoßrichtung zeigt sich auch in den Service- und Beratungsangeboten in den Filialen. K&L legt großen Wert auf geschultes Verkaufspersonal, das den Kunden in dessen Sinne berät und Empfehlungen und Styling-Tipps gibt.


Newsletter abonnieren und 5 € sichern